Mia Holm - Frühlingszauber

Harald Reiter - Frühling am Fluss (copyright Harald Reiter)



Frühlingszauber


Der Frühling springt zu mir herein
Durchs offne Fenster,
Da fliehn vor seinem hellen Schein
Die Sorgen wie Gespenster.


Verwundert streift sein blauer Blick
Die grauen Wände,
Verzaubert alles mit Geschick
In grünende Gelände.


Das Sonnenstrahlenfeuer rinnt
In dunkle Wälder,
Und duftbeladen geht der Wind
Geräuschlos durch die Felder.


aus: Mia Holm – Verse, Gedichte, Albert Langen Verlag, Paris, Leipzig, München, 1900

Beliebte Posts aus diesem Blog

Johanna Beckmann - Die sterbende Geduld

Herta Graf - Venedig

Margarete Beutler - Und doch